zencelWink korrigiert.png
ZENCEL-LOGO-WINK-TRANSPARENT.png

#ZENTINALS

zencelWink korrigiert.png
ZENCEL-LOGO-WINK-TRANSPARENT.png

#ZENTINALS

Warum soll jeder (junge) Gamer sein Lebensweg allein finden & Zeit verschwenden? "
  • zenceL

Dafür ist diese Seite!

Die heutigen Social Medias sind dir sicherlich bekannt: Facebook, Instagram, Twitter, Discord,...

Nun gibt es die Situation - was super in Ordnung ist - wo Teile meiner Zuschauer bei einem Social (oder allen) kein Account haben. Dadurch fehlt Ihnen - meiner Meinung nach - ein' Zugang zu guten Informationen (zum Stream, Gewinnspielen, Neuigkeiten, Podcast, Blog,..). Nun sind da sicherlich Menschen drunter, die ich als mein Hauptkern sehe..

Hauptkern: Die Menschen, die richtig Bock auf gute Energie, ZENTINALS & meinen Content haben und wofür ich Tag für Tag alles an Energie gebe, was ich habe, um Ihr Leben zu bereichern.

..und eben Infos verpassen könnten. Deswegen habe ich eine aktive Lösung für dieses Problem & die heißt *Trommelwirbel*..

🎊 ZENCEL.DE 🎊

*kleines Wohoo aus der Ecke*

Sehe diese Seite als einfache Infoquelle, gemacht für dich, wo ich

A: Verschiedene Pages wie Streamplan, Regeln, FAQ & co. regelmäßig pflege &&

B: Einen Info-Blog aufbaue, wo nach und nach Neuigkeiten zu uns Zentinals kommen..

Damit Punkt B besser verständlich wird:


Themen wie..

"So werden wir Cyberpunkt im November zocken"

"Das nächste Community Wochenende wird so aussehen"

"Meine Gedanken zu The Witcher 3"

Als 2. Mission möchte ich eine eigene "Schule" aufbauen. Für junge Gamer alltagseinfache Inspirationen zu Gesundheit, Familie, Spaß, Finanzen & Business. Zum einen via Podcast & seit dem Umzug von zenceL.de (18.12.2020) werden hier nach und nach Posts folgen.

Peace! 🧡

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
@zenceLde Foto 2020

Doktor, Anwalt, Finanzberater: All das bin ich nicht.

 

Als Mann habe ich in meinem Leben den Beschluss gefasst gewisse Ziele in meiner kurzen Zeit zu erreichen.

Nein, kein: Bis 67 meine Arbeit hassen, gehofft das große Ding zu machen & dann ab in den Tod auf meinem Balkon.

 

Ja, "normale Wege" machen mich krank.

Ich rede von Zielen wie zum Beispiel: 100 gesunde Jahre, dazu in finanzieller Freiheit, auf dieser Welt erleben zu dürfen.

 

Somit gilt: Lernen. Tun. Scheitern. Davon Lernen. Geduld. Anpassen. Weitermachen. Geduld. - (M)ein Leben lang.

 

Ich gehe bewusst andere Wege, lerne stets vom Leben & rede gerne über neue Technologien, Games, körperliche & mentale Gesundheit, ETF/Aktien/Crypto, Immobilien und Unternehmertum (Mitmenschen glücklich machen mit dem worauf man bock hat).

Ich habe kein Studium, studiere aber die erfolgreichen Skills von cleveren Köpfen.

 

DAS macht mir Spaß, tue ich seit über 5 Jahren & drücke es jetzt in meiner Arbeit (z.B. meinem Newsletter) aus.